A +

AKTUELLE
News

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und aktuellen Termine des Kinderheims Aschaffenburg wie Ferienfreizeiten, Sommerfeste, Aktionen, Ausflüge und vieles mehr.
Aktuelle News vom Kinderheim Aschaffenburg alle Infos Rund um das Kinderheim

CHRONOLOGISCHE
News

Weihnachtsmarkteröffnung

Am 23.11.2022 durften wir nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder den Aschaffenburger Weihnachtsmarkt mit unserem Chor eröffnen. Gesungen wurde „Jingle Bells“ und „Feliz Navidad“. Außerdem durften die Kinder gemeinsam mit dem Oberbürgermeister den Buzzer drücken, um die Lichter des Weihnachtsmarkts zum Leuchten zu bringen. Im Anschluss wurde sich gemeinsam bei einem warmen Kinderpunsch aufgewärmt. Der Regen hat die vorweihnachtliche Stimmung hierbei nicht getrübt.


Gruppenwochenende der Mädchengruppe

Die Mädchengruppe verbrachte eine programmreiche Zeit bei ihrem Gruppenwochenende vom 02.-04.09.22 in Obernau. Das Motto hieß „Gruppenfindung & Gruppenstärkung“. Mit viel Spaß und Spiel und einem Besuch im Schwimmbad starten sie erholt und motiviert ins neue Schuljahr.

„Schulstart“ lautet das Motto!
Um einen motivierten Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen, darf natürlich die Schultüte nicht fehlen.
Ob Einschulung, neue Klassenstufe oder weiterführende Schule & Berufsschule … es ist für alle etwas dabei. 🙂


Ferienfreizeit der Jugendwohngruppe

Die Jugendwohngruppe durfte eine Woche in der Altstadt von Pula in Kroatien verbringen. Sie waren viel an Stränden, um zu baden und zu schnorcheln. Mit einem Motorboot haben sie die Buchten von der Wasserseite kennengelernt, waren Klippenspringen, in einer Höhle, beim Kanu- und SUP fahren und haben einen Tagesausflug nach Venedig gemacht. Auch das Nachtleben von Pula mit Livemusik und Straßenkünstlern stand auf dem Programm.

Auch hier ein herzliches Dankeschön an alle Spender*innen, ohne die solche Erlebnisse nicht möglich wären.


Ferienfreizeit der Kindergruppe 3

Die Kindergruppe 3 verbrachte eine Woche im wunderschönen Cochem in einem Ferienpark mit tollem Blick auf einen Golfplatz. Neben einer Schifffahrt auf der Mosel, waren sie in einem Wildtier- und Freizeitpark und wurden bei der Wildwasserbahn ordentlich nass. In der Jumphalle wurden coole Sprünge geübt und im Erlebnisbad viel gerutscht und im Wellenbad über die Wellen gehüpft.

Ebenfalls haben sie Cochem oben angesehen, da sie an einer Führung in der Reichsburg teilgenommen haben. Ansonsten wurde ganz viel gespielt – die Spiele der Woche waren Volleyball und UNO.

Ein großes DANKE geht auch hier an alle Spender*innen, damit solche Woche erlebt werden dürfen!


Sommerfest 2022

Am 29.07.2022 durften wir nach zwei Jahren endlich wieder mit Gästen feiern.

Die Beach Party mit Cocktails, Würstchen, Salaten und DJ hat bei strahlendem Sonnenschein begonnen. Aber auch die Regendusche konnte die Stimmung nicht trüben – der DJ hat tolle Sommerhits ausgepackt und es wurde getanzt, gesungen und gelacht.

Ein tolles Fest, das trotz Hindernissen, eine ausgelassenen Stimmung ins Kinderheim gezaubert hat.


Ferienfreizeit der Jungengruppe

Die Jungengruppe durfte in den Pfingstferien eine schöne Zeit in Italien verbringen. Neben Ausflügen nach Livorno, Piombino und San Vincenzo sowie auf die Burg Torre Medievale e Rocca degli Appiani gab es in der Ferienanlage ein großes Angebot an Abendunterhaltung mit Live Konzerten, Alleinunterhaltern, Märkten und Spielemöglichkeiten. Tagsüber wurde am großen Poolbereich mit Hochgenuss ausgiebig gechillt und abgekühlt.

Das Highlight war eine Kart-Fahrt durch die Anlage und die allabendlichen Spaziergänge zum Sonnenuntergang ans Meer.

 

Auch hier geht ein großes Dankeschön an alle Spender*innen, ohne die solche Aktionen nicht möglich wären!


Ipsheim 2022

„Unseren Kindern-und Jugendlichen eine Stimme geben“
Auch dieses Jahr waren wir beim Treffen der Landesheimrät*innen ins Ipsheim vertreten.
Gemeinsam mit den Vertreter*innen der Heimaufsicht, den Kinder- und Jugendlichen sowie den Landesheimrät*innen und deren Beratern wurden Gedanken, Ideen und Wünsche zum Thema Partizipation behandelt und bereits erzielte Erfolge bekundet. Ebenso wurden die diesjährigen Landesheimrät*innen aus ihrem Amt verabschieden und die neuen Landesheimrät*innen in ihrem neuen Amt begrüßt.  Es war eine gelungene und äußerst wichtige Veranstaltung zur Förderung der Selbstwirksamkeit von Kindern- und Jugendlichen aus den stationären Jugendhilfeeinrichtung aus ganz Bayern.


DANKE an die Gruppensprecher*innen

Das Schuljahr neigt sich dem Ende und damit auch das Jahr der diesjährigen Gruppensprecher*innen.

Wir sagen DANKE für den Einsatz, die Diskussionen, die Ideen, die Gemeinschaft und die Freude! Trotz der Pandemie konnten die Gruppensprecher*innen einige Themen besprechen, angehen und auch verändern. In Online- und Präsenztreffen haben sie gemeinsam daran gearbeitet, das Kinderheim zu einem noch besseren Lebensort für alle zu machen.

HERZLICHEN DANK AN ALLE GRUPPENSPRECHER*INNEN! 


Volksfestbesuch

 

 

 

Seit 1972 werden die Kinder und Jugendlichen des Kinderheims Aschaffenburg von den Schaustellern des Volksfestes Aschaffenburg zu einem gemeinsamen Nachmittag eingeladen. Dies wird durch einen Sonderbus der Kongress- und Touristikbetriebe unterstützt, der die Kinder und Jugendlichen zum Volksfestplatz bringt. Nach zweijähriger Pause war es für die Kinder und Jugendlichen dieses Jahr eine besonders große Freude mit Geschwindigkeit, Turbulenzen und Freizeitspaß die Freiheit zu genießen.

Vielen Dank an alle Menschen, die uns dies ermöglicht haben.


Ferienfreizeit der MG in Kroatien

 

Die Mädchengruppe durfte eine wunderschöne Zeit in Novalja auf dem Campingplatz Strasko in Kroatien verbringen.

Die Mädchen besuchten die historische Stadt Zadar und verbrachten natürlich ausgiebig Zeit am Meer. Eine unvergessliche Geburtstagsfeier wurde an diesem perfekten Fleck auch noch gefeiert.

 

Ein herzlichen Dank an alle Spender*innen, die diese tolle Zeit ermöglicht haben!


youtubexingvimeotwittertubmlrsearchrsspluspinterestphonelinkedininstagramicon-arrow-righticon-arrow-leftgoogle-plusflickrfacebook